Beim Malen dachte ich nur, wie toll es wäre, jeden Tag solche glücklichen und gut gelaunten Menschen um mich zu haben.

Unsere Entstehungsgeschichte

Vor ca. 3 Jahren, durch einen Zufall, hab ich (Alja) zum ersten Mal Rohkeramik mit meiner Tochter bemalt. Da ich schon immer gerne in meiner freien Zeit kreativ war, ist Keramikbemalen gleich zu meiner Lieblingsbeschäftigung geworden. Vor allem gefiel mir die entspannte Atmosphäre, die tollen Farben, die Vielfalt der Techniken und die Begeisterung der Menschen bei dem Anblick der fertigen Keramik. Als ich wieder mal mit meiner Tochter in einem der Hamburger Malstudios gemalt habe, kam mir ein flüchtiger Gedanke: "Ich möchte jeden Tag solche gutgelaunten und entspannten Menschen um mich haben und kreative Dinge schaffen". Kurz darauf habe ich ein Malseminar in Karlsruhe besucht um die verschiedenen Maltechniken kennenzulernen. 
Da ich eine Festanstellung in Hamburg hatte, blieb es fast 2 Jahre nur eine Idee. Erst als ich mit meinem Sohn schwanger war, konnte ich den großen Schritt in die Selbständigkeit wagen. Dank der Unterstützung meines Mannes, der mit Herz und Seele ganz hinter mir steht und alles mit mir zusammen aufgebaut hat, wurde mein Traum war. 
Ich habe mir vorgenommen, mein Laden so zu gestalten und zu führen, wie ich es als Kunde gerne erleben würde. Für mich steht an erster Stelle der Spaß und das betone ich sogar auf dem Logo. Es soll bunt und farbenfroh sein. Es soll unkompliziert und transparent sein, ein Preis für Alles, ohne versteckte Kosten oder Aufpreis für Dies und Das. 
Es macht mir eine Riesenfreude, den anderen meine bunte Welt zu zeigen und zu sehen wie überrascht sie sind, wenn sie rausfinden, wie kreativ sie sein können. Jeder Mensch ist anders und hat 1.000 Ideen. Das gleiche Keramikstück wird nie gleich von unterschiedlichen Menschen bemalt und jedes Ergebnis ist etwas Besonderes und einzigartig. Lass uns zusammen kreativ sein und den Alltag vergessen!