Einfacher Farbverlauf

Ein Farbverlauf sieht zwar schön aus, erfordert aber jede Menge Zeit und Geduld. Doch es gibt eine einfachere Methode, die Farben ineinander fliesend aufzutragen, sodass das Ergebnis, dem echten Farbverlauf ähnlich aussieht. Die Technik ist auch für kleine Kinder geeignet und bereitet jede Menge Spaß.

So wird´s gemacht:
Am besten mindestens 3 Farben einer Farbrichtung aussuchen z.B dunkel-mittel-hell Blau. Die bemalte Fläche mit einem Bleistift in 3 gleiche Zonen aufteilen. Die erste Farbe, entweder die hellste oder die dunkelste in die untere oder obere Zone tupfen. Dafür wird die Farbe in eine Mulde der Farbpalette eingeführt und mit einem Schwammtupfer aufgesaugt. Wichtig ist, dass jede Farbe über die gezeichnete Linie aufgetupft wird, damit die Farben übereinander laufen und verschmelzen. In die Mitte kommt die mittlere Farbe. Zum Schluss die 3-te Farbe. Das ganze wird 3 bis 4 Mal wiederholt. Vorher können z.B. Aufkleber geklebt und zum Schluss abgezogen werden . Mit einem der Tupfer kann zum Schluss auch der Rand der Keramik schön gemacht werden. Am besten mit der dunklen Farbe.
Du kannst die Farben nach Lust und Laune kombinieren und auch total unterschiedliche Farben nehmen.

Video zur Technik

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Galerie für die Technik